Mutmacher gegen Rüstungsexporte

von | Jun 22, 2017 |

Spontane Postkartenaktion nach dem Gottesdienst

Diesen Sommer setzte sich unser Wirtschaftsminister für Beschränkungen der deutschen Rüstungsexporte ein. Die Friedensgruppe nahm dies zum Anlass, an einer Postkartenaktion des ökumenischen “Ohne Rüstung Leben e. V”. teilzunehmen und unseren Wirtschaftsminister zu ermuntern, weitere Schritte gegen Rüstungsexporte zu unternehmen. Kirchenbesucher, die diese Aktion unterstützen wollten, konnten nach dem Gottesdienst am 10. August vor der Kirche eine Postkarte an Herrn Gabriel schreiben und so gingen 25 Karten als Mutmacher vom Weierhof an unseren Wirtschaftsminister. Wir können uns als Gemeinde, als Gruppe und als Einzelne immer wieder einmischen und unsere Stimme für Frieden, faires Leben und Gerechtigkeit erheben. Nicht nur am 10. August, sondern gerade heute.