Impressum

von | Jun 17, 2017 |

Die Internetseiten der Mennonitengemeinde Weierhof K.d.ö.R. werden von einem Team betreut.

Anregungen oder Benachrichtigungen bzgl. der Internetseiten der Mennonitengemeinde Weierhof richten Sie bitte an den Webmaster.

Rechtlich verantwortlich ist der Vorsitzende.

Mennonitengemeinde Weierhof K.d.ö.R.
Wolfgang Driedger (Vorsitzender)
Gundheimerhof 3
67307 Göllheim
Telefon: 06351-5835

E-Mail: Vorstand@mennonitengemeinde-weierhof.de

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spammails, vor.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plug-ins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plug-ins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plug-ins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plug-ins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plug-in eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, das Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Quellen: Disclaimer eRecht24, Facebook Datenschutzerklärung, Google Analytics Bedingungen

Datenschutzordnung der Mennonitengemeinde Weierhof – Stand: Jan 2018

Diese Datenschutzordnung der Mennonitengemeinde Weierhof (im Folgenden Gemeinde genannt)regelt den Umgang von personenbezogenen Daten nach den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes.
1. Erfassung und Verarbeitung der Daten von Gemeindemitgliedern und Nichtmitgliedern
1.1. Die Gemeinde erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten ihrer Mitglieder (Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse) unter Einsatz von Datenverarbeitungsanlagen (EDV) zur Erfüllung der gemäß dieser Datenschutzordnung zulässigen Zwecke und Aufgaben, beispielsweise im Rahmen der Mitgliederverwaltung. Hierbei handelt es sich insbesondere um folgende Mitgliederdaten: Name und Anschrift, Telefonnummern (Festnetz und Mobilfunk) sowie E-Mail-Adresse, Geburtsdatum und Funktion(en) innerhalb der Gemeinde. Die personenbezogenen Daten werden dabei durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen vor der Kenntnisnahme Dritter geschützt.
1.2. Ferner erhebt, verarbeitet und nutzt die Gemeinde personenbezogene Daten in gleicher Weise wie für Gemeindemitglieder von Personen, die als Freunde der Gemeinde (im Folgenden Freunde genannt) am Gemeindeleben teilnehmen möchten. Dies ist nur statthaft, wenn Freunde dazu freiwillig schriftlich ihre Einwilligung erteilen. Erziehungsberechtigte Gemeindemitglieder können für ihre bis zu 14-jährigen Kinder stellvertretend freiwillig schriftlich einwilligen. Personenbezogene Daten von Kindern über 14 Jahre können nur dann weiter erhoben, verarbeitet oder genutzt werden, wenn sie selbst Gemeindemitglied sind oder selbst freiwillig schriftlich dazu eingewilligt haben. Falls dies nicht zutrifft, werden die personenbezogenen Daten von Personen über 14 Jahren gelöscht.
2. Datengebrauch im Außenverhältnis der Gemeinde
2.1. Als Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R (AMG) mit Sitz in Bolanden-Weierhof ist die Gemeinde verpflichtet, bestimmte personenbezogene Daten ihrer Funktionsträger dorthin zu melden. Übermittelt werden an den/die Vorsitzende/r der AMG die Namen der Vorstandsmitglieder mit Gemeindezugehörigkeit, Funktion, Anschrift, Telefonnummern und E-Mail-Adresse. Diese Daten werden zum Zwecke der Veröffentlichung in der verbandseigenen Publikation „Mennonitisches Jahrbuch“ übermittelt.
2.2. Ferner übermittelt die Gemeinde personenbezogene Daten von Gemeindemitgliedern an die Redaktion der verbandseigenen Zeitschrift „Die Brücke“ für folgende Ereignisse bzw. Handlungen:
Datenschutzklausel, MG Weierhof

a) Bei Geburt: Name des Kindes, Geburtsdatum des Kindes, Name der Eltern, Gemeindezugehörigkeit. Eine Übermittlung ist nur statthaft, wenn mindestens ein Elternteil Gemeindemitglied ist und der andere Elternteil einer Übermittlung zustimmt.
b) Bei Taufe: Name des getauften Gemeindemitgliedes, Datum der Taufe, Gemeindezugehörigkeit
c) Bei Eintritt: Name des eingetretenen Gemeindemitgliedes, Datum des Eintritts, Gemeindezugehörigkeit
d) Bei Trauung: Name der Lebens- bzw. Ehepartner (falls Gemeindemitglied oder Freund/in), Gemeindezugehörigkeit. Eine Übermittlung ist nur statthaft, wenn mindestens ein Lebens- bzw. Ehepartner Gemeindemitglied ist und der andere Partner einer Übermittlung zustimmt.
e) Bei Bestattung: Name und Alter des bestatteten Gemeindemitgliedes, Datum der Bestattung, Gemeindezugehörigkeit.
2.3. Die Übermittlung der in 2.2. und 2.3 beschriebenen Daten geschieht zum Zwecke der Veröffentlichung und fördert das soziale Miteinander und den Austausch der Gemeinden und aller Einzelmitglieder innerhalb der AMG. Ein Vorstandsmitglied oder Gemeindemitglied kann jederzeit gegenüber dem Vorstand der Mennonitengemeinde Weierhof der Weitergabe seiner personenbezogenen Daten zum Zwecke der Veröffentlichung in den Veröffentlichungen der AMG widersprechen. Ab Zugang des Widerspruchs unterbleibt die Übermittlung der Daten an die AMG.
2.4. Die Gemeinde gibt den Namen ihrer Gemeindemitglieder, die als Delegierte der Gemeinde in Verbänden tätig sind, deren Mitglied die Gemeinde ist, an diese Verbände weiter. Beispielsweise an die Arbeitsgemeinschaft Südwestdeutscher Mennonitengemeinden K.d.ö.R.(ASM), an Church & Peace e.V., an den Verein Bibelheim der Mennoniten Thomashof e.V. und weitere. Dies geschieht zum Zweck der Identifizierung der entsandten Delegierten durch die Verbände. Nach eigenem Ermessen stellen die Delegierten den Verbänden Kontaktdaten zur Verfügung.
2.5. Die Gemeinde gibt den Namen ihrer Gemeindemitglieder und Freunde an die Tagespresse weiter, wenn diese für öffentliche Veranstaltungen der Gemeinde verantwortlich zeichnen. Ein Gemeindemitglied bzw. ein Freund /eine Freundin der Gemeinde kann jederzeit gegenüber dem Vorstand der Weitergabe seiner/ihrer personenbezogenen Daten widersprechen. Ab Zugang des Widerspruchs unterbleibt die Übermittlung der Daten an die Tagespresse.
3. Datengebrauch innerhalb der Gemeinde
3.1. Im Zusammenhang mit ihrem Gemeindeleben sowie sonstigen satzungsgemäßen Veranstaltungen veröffentlicht die Gemeinde personenbezogene Daten und Fotos ihrer Gemeindemitglieder und Freunde in Gemeindeveröffentlichungen in Papierform und digital (z.B. Gemeindebrief als Druckerzeugnis und PDF), in öffentlich zugänglichen Schaukästen sowie auf der Homepage und dem Facebook-Auftritt. Die Veröffentlichung von Daten beschränkt sich hierbei auf Name und
Datenschutzklausel, MG Weierhof

Funktion, falls zur Erfüllung einer Funktion bzw. Aufgabe erforderlich werden die Telefonnummer und Email-Adresse ebenfalls veröffentlicht. Ferner veröffentlicht die Gemeinde personenbezogene Daten von Gemeindemitgliedern für die unter 2.2 a) bis e) aufgeführten Ereignisse bzw. Handlungen in ihren eigenen Gemeindepublikationen (z.B. Gemeindebrief) unter Berücksichtigung der oben aufgeführten Vorgehensweisen. Zusätzlich wird auch das Austrittsdatum unter Nennung des Namens des austretenden Gemeindemitgliedes in den eigenen Gemeindepublikationen veröffentlicht. Ein Gemeindemitglied bzw. Freund/Freundin kann jederzeit gegenüber dem Vorstand der Veröffentlichung von personenbezogenen Daten auch von Einzelfotos seiner/ihrer Person widersprechen. Ab Zugang des Widerspruchs unterbleibt die Veröffentlichung und die Gemeinde entfernt vorhandene Fotos aus ihren Schaukästen und von ihrer Homepage/ihrem Facebook-Auftritt.
3.2. Listen von Mitgliedern und Freunden werden als Datei oder in gedruckter Form soweit an Vorstandsmitglieder, sonstige Funktionsträger und Gemeindemitglieder herausgegeben, wie deren Funktion oder besondere Aufgabenstellung in der Gemeinde die Kenntnisnahme erfordern. Macht ein Gemeindemitglied glaubhaft, dass es die Gemeindemitgliederliste (enthält ausschließlich Mitglieder, keine Freunde) zur Wahrnehmung seiner satzungsgemäßen Rechte (beispielsweise nach § 3.3 der Gemeindeordnung vom 7.3.2010) benötigt, wird ihm eine gedruckte Kopie der Liste gegen die schriftliche Versicherung ausgehändigt, dass Namen, Adressen und sonstige Daten nicht zu anderen Zwecken Verwendung finden.

4. Einverständnis und Rechte der Mitglieder und Freunde
4.1. Durch ihre Mitgliedschaft und die damit verbundene Anerkennung dieser Datenschutzordnung stimmen die Gemeindemitglieder der Erhebung, Verarbeitung (Speicherung, Veränderung, Übermittlung) und Nutzung ihrer personenbezogenen Daten in dem vorgenannten Ausmaß und Umfang zu. Eine anderweitige, über die Erfüllung seiner satzungsgemäßen Aufgaben und Zwecke hinausgehende Datenverwendung ist der Gemeinde nur erlaubt, sofern sie aus gesetzlichen Gründen hierzu verpflichtet ist. Ein Datenverkauf ist nicht statthaft.
4.2. Jedes Gemeindemitglied und jede/r Freundin/Freund hat im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (insbesondere §§ 34, 35) das Recht auf Auskunft über die zu seiner/ihrer Person gespeicherten Daten, deren Empfänger und den Zweck der Speicherung sowie auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung seiner/ihrer Daten.
Datenschutzklausel, MG Weierhof

5. Verpflichtung nach § 5 BDSG (Datengeheimnis)
5.1. Den Organen der Gemeinde, den ehrenamtlichen Mitarbeitenden, den Angestellten und sonst für die Gemeinde Tätigen ist es untersagt, personenbezogene Daten unbefugt zu anderen als dem zur jeweiligen Aufgabenerfüllung gehörenden Zweck zu nutzen und zu verarbeiten, bekannt zu geben, Dritten zugänglich zu machen oder sonst zu nutzen. Die Organe der Gemeinde, alle ehrenamtlich Mitarbeitende und Angestellte oder sonst für die Gemeinde Tätige, die personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten oder nutzen, werden nach § 5 Bundesdatenschutzgesetz zur Wahrung des Datengeheimnisses geschult und verpflichtet. Diese Pflicht besteht auch über das Ausscheiden der oben genannten Personen aus ihren Ämtern oder über den Austritt aus der Gemeinde hinaus.