Wie jedes Jahr findet am Pfingstmontag das ökumenische Pfingstgebet statt. Beteiligt sind die Evangelische Kirchengemeinde, die Katholische Kirchengemeinde Hl. Anna, die Stadtmission, die Freie evangelische Gemeinde und die Mennonitengemeinde.
Den Gottesdienst werden wir am 6. Juni um 11:15 Uhr im Schlosspark, Nähe Eingang am Tor neben der Schlossresidenz, feiern.
Die Predigt mit dem Thema  „Werdet vom Heiligen Geist erfüllt …“ hält diesmal Dirk Fuisting von der FeG.
Die musikalische Gestaltung und Begleitung übernimmt die Band der Stadtmission.
Wir freuen uns auf alle Interessierten und hoffen auf gutes Wetter. Bei schlechtem Wetter findet das Pfingstgebet in der
Pauluskirche statt.